Grün

Der Lietzensee

25. April 2016

Der Lietzensee ist ohne Zufluss und wird nur durch das Grundwasser gespeist. Er ist ca. 6,6 ha groß und an seiner tiefsten Stelle 3-4 Meter tief. Der Lietzenseepark ist eine sehr schöne Anlage mit alten Baumbestand und schönen großen Wiesen, die zum Verweilen einladen. Er ist ein erholsamer [Mehr lesen...]

Fahrrad-Sternfahrt und Umweltfestival

21. Mai 2014

(be/presse adfc) Immer mehr Menschen nutzen in Berlin das Fahrrad als kostengünstiges, umweltfreundliches und schnelles Verkehrsmittel. Besonders motivierend wirken dabei die hohen Benzinpreise und die Dauerstaus der Hauptstadt. Zunehmend denken jedoch auch andere Autofans um. Der eigene Wagen ist [Mehr lesen...]

Berliner Balkone

16. März 2014

(be) Jetzt ist es wieder soweit. Die Balkonsaison steht vor der Tür und die Gartencenter rüsten sich für den Ansturm der Kunden. Noch ist es etwas zu kühl, doch bald kann das kleine Paradies wieder liebevoll gestaltet werden. Es geht doch nichts über einen eigenen Balkon. Diese kleine Oase in [Mehr lesen...]

Siegessäule

21. Februar 2014

Die ursprünglich 50,66 Meter hohe Säule wurde 1873 auf dem damaligen Königsplatz – dem heutigen Platz der Republik – errichtet, direkt vor dem Areal, auf dem ab 1884 das Reichstagsgebäude entstand. Im Zuge der geplanten Umgestaltung von Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus zur [Mehr lesen...]

Naturpark Südgelände

17. Februar 2014

(shum) Einst befand sich auf dem Gelände des jetzigen Naturparks ein Teil des Rangierbahnhofs Tempelhof. Das Gebiet umfasst eine Größe von 18ha. Auf einem Rundweg wird verdeutlicht, wie hier in fast 50 Jahren eine wunderbare Naturoase entstanden ist. Die alten Schienen, der Schotter und diverse [Mehr lesen...]

Volkspark Wilmersdorf

17. Februar 2014

Der Wilmersdorfer Stadt- bzw. Volkspark ist eine beliebte Gartenanlage. Sie erstreckt sich von der Rudolstädter Straße im Westen bis zum Rudolph-Wilde-Park an der Kufsteiner Straße im Osten. Da der Rudolph-Wilde-Park direkt angeschlossen ist und auch sehr sehenswert, beziehen wir ihn einfach in [Mehr lesen...]

Berliner Bäume sind gefährdet

17. Februar 2014

(be) Berlin genießt den Ruf einer sehr grünen Stadt. Die Zahl der Bäume beträgt schätzungsweise ca. 425.000. Bäume beruhigen nicht nur durch ihr Grün, sondern sie sind auch extrem wichtig für das Klima in unserer Stadt. Bäume filtern CO2 aus der Luft und produzieren Sauerstoff. Außerdem [Mehr lesen...]

Natur in Berlin

17. Februar 2014

Berlin ist die grünste Großstadt Deutschlands, hier gibt es mehr innerstädtische Wälder, Parks und Anpflanzungen als anderswo. Darauf ist man in der Stadt stolz. Für die sprichwörtliche “Berliner Luft” sorgen vor allem innerstädtische Parks wie der Tiergarten, der Botanische [Mehr lesen...]

Tempelhofer Freiheit

14. Februar 2014

(be) Sonnabend Nachmittag bei schönstem Wetter. Eine überschaubare Anzahl Menschen nutzt das üppige, überwiegend schattenlose Platzangebot des „Tempelhofer Parkes”. Viele Besucher sonnen sich einfach, radeln vergnügt über die endlos erscheinenden Startbahnen, joggen, skaten, einige [Mehr lesen...]

Tipp: Radtour Pfaueninsel

12. Februar 2014

S-Bahnhof Wannsee – Glienicker Park – Moorlake – Pfaueninsel – Löwendenkmal – S-Bahnhof Wannsee (Entfernung ca. 14 km) (shum) Start unserer Radtour Pfaueninsel ist am S-Bahnhof Wannsee. Auf der Königsstraße fahren wir auf einem Fahrradweg ca. 1,2 km entlang an Bootshäusern, [Mehr lesen...]
1 2