• Berliner Brunnen

    Dreihundert Brunnen gibt es in der Haupststadt. Sie sind ab dem Frühjahr ideale, schöne und überaus beliebte Treffpunkte und Plätze zum relaxen und zur Kommunikation in Berlin. Für die Pflege und den Betrieb der Brunnen sind seit dem Jahr 2016 die Berliner Wasserbetriebe zuständig. Berlin hat eine grossartige Vielfalt an Brunnen zu bieten. Von der modernen [Mehr lesen...]
  • Picasso im Museum Barberini

    Picasso im Museum Barberini

    Picasso. Das späte Werk, so heißt die neue Ausstellung im Museum Barberini in Potsdam. Wenn das Museum Barberini zu einer Pressekonferenz ruft, fahren wir dort immer mit großer Vorfreude hin. Nun präsentieren die Potsdamer das Spätwerk eines des großartigsten Künstlers unserer Zeit. (Von den fünfziger Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 1973) 136 Gemälde, [Mehr lesen...]

Im Fokus

  • Das Brandenburger Tor mit der Berliner Mauer (Mitte der 80er Jahre)
    Wenn man am belebten Potsdamer Platz steht, vergisst man schnell, dass dieser Platz bis zum Fall der Mauer wohl einer der trostlosesten Orte war, die man sich vorstellen kann. Man blickte von einem Aussichtspodest über die bis zu vier Meter hohe Betonmauer des sogenannten [Mehr lesen...]

Fotogalerien (Wenn du nur Bilder ansehen möchtest)

Essen und Trinken

  • Berlin isst und kocht nicht nur leidenschaftlich – Berliner, Profis aus Deutschland und Foodies aus der ganzen Welt machen die Stadt zur Genuss-Hauptstadt. Dabei beweisen sie täglich handwerkliches Können, Kreativität und Mut für Neues. Für die Initiatoren der Berlin Food [Mehr lesen...]

Fototipps für Berlin

  • Diesen Fototipp solltet ihr unbedingt umsetzen. Jetzt im Herbst ist eine der schönsten Fotozeiten im Jahr. Überall leuchtet es in den schönsten gelbroten Farben. Erst recht, wenn das Wetter mitspielt. wenn ihr gegen blauen Himmel fotografiert, kommt ihr zu farbstarken [Mehr lesen...]

Radtouren in Berlin

  • Ein wunderbarer Blick vom Teufelsberg auf Berlin
    S-Bahnhof Grunewald – Teufelsberg – S-Bahnhof Grunewald (ca. 8 km) Unsere Route beginnt am S-Bahnhof Grunewald. Man verlässt den Bahnhof in Richtung Eichkampstraße und biegt nach rechts ab bis zur Alten Allee. In diese biegt man nach links und fährt immer [Mehr lesen...]

Berlin-av on Tour

  • Die Berliner freuen sich immer, wenn es Gelegenheiten gibt, die ländliche Idylle der Landschaften rund um die Hauptstadt zu genießen. Dazu gab es am ersten Mai-Wochenende [Mehr lesen...]

Büchertipps

  • Legende vom Glück des Menschen
    (shum) Kerstin Hohlfeld ist eine in Berlin lebende Schriftstellerin. Mit „Glückskekssommer“ hat sie als Debüt einen wunderbaren Frauenroman geschrieben, den man nur ungern zur Seite legt. Drei Frauen, hierbei handelt es sich um Rosa (die Hauptperson), [Mehr lesen...]

Hier Suchbegriff eingeben:

Werbung

Werbung