1. Deaf Tattoo Convention in Berlin

Eine großartige Veranstaltung

Vom 18. bis 20. Januar fand in Berlin-Weißensee die weltweit 1. Deaf Tattoo Convention statt. 12 gehörlose TätowiererInnen stellten sich einem überwiegend gehörlosen Publikum vor. Dabei ist diese Gehörlosenveranstaltung auch durchaus für Hörende interessant. Wir haben jedenfalls viel Spass beim Besuch der Convention gehabt und viele neue Erfahrungen und Eindrücke gesammelt. Wir wünschen uns für die zweite Auflage der Tattoo-Convention im nächsten Jahr ein noch größeres Publikum. Leider findet die zweite Deaf Tattoo Convention nicht in Berlin, sondern in London statt. In unserem Video berichtet Tattoo-Model Mel Riot. Ein riesiges Dankeschön geht an Arne und Björn Blumeier für die tolle Veranstaltung und die Unterstützung unserer Videoreportage.

Print Friendly, PDF & Email