Restaurants

Micaela Schäfer im Interview

13. Februar 2014

Wir wollten einfach mal eine andere Seite einer polarisierenden jungen Frau zeigen. Sie bezeichnet sich selbst als Erotik-Konzeptkünstlerin. Nach eigenem Bekunden macht sich Micaela “mehrere Male im Monat nackig”. Selten war die Vorbereitung auf ein Interview so schnell, professionell [Mehr lesen...]

Björn Moschinski im Interview

12. Februar 2014

Berlin kann man als die Hauptstadt des Veganismus bezeichnen. Nirgendwo in Deutschland ist es so leicht, sich vegan zu ernähren. Zahlreiche Läden und Restaurants bieten alles, was man dazu braucht. Der vegane Koch Björn Moschinski erklärt in unserem Video, was Vegan sein bedeutet. Außerdem [Mehr lesen...]

Munchs Hus – Norwegen in Berlin

6. Februar 2014

(be) Kenneth Gjerrud blieb, wie so viele Menschen, irgendwann einmal in Berlin hängen und beschloß sich selbständig zu machen. Was lag näher, als die norwegische Küche zu präsentieren? Der berühmte norwegische Maler Edvard Munch gab dem ersten und einzigen norwegischen Restaurant in [Mehr lesen...]

“Die Henne”

2. Februar 2014

(be) Es ist kurz vor 19 Uhr, die Wirtin der “Henne”, Angela Leistner ist mit den letzten Vorbereitungen für den allabendlichen Andrang beschäftigt. Die ersten Gäste stehen schon vor der Tür, manchmal wird sogar geklopft. Ohne Reservierung ist es ohnehin schwer, im Altberliner [Mehr lesen...]

“Le Piaf” wird zu “Gourmanderie”

2. Februar 2014

(be) Dieser Bericht wurde noch zu Zeiten des “Le Piaf” gemacht. Das Restaurant wird seit März 2016 von Claude Trendel als “Gourmanderie” weitergeführt. Seit Freitag, 6. Januar 2017, findet man das Restaurant hier: Centre Français, Müllerstraße 74, 13349 Berlin. [Mehr lesen...]

Cafe Rosenduft

30. Januar 2014

Sanddorneis im Berliner Cafe Rosenduft Das Cafe Rosenduft befindet sich direkt am S-Bahnhof Lichterfelde. Das erste Berliner Biocafe gibt es seit August 2004. Angeboten werden Essen und Getränke, aus zu hundert Prozent Biologischer Premium-Qualität. Madya Lieb, Köchin, Konditorin und die gute [Mehr lesen...]

Cafe Sorgenfrei

30. Januar 2014

Überaus leckeren hausgemachten Kuchen kann man im Cafe Sorgenfrei in Schöneberg genießen. Darüber hinaus gibt es in dem kleinen Laden, der früher einmal eine Fleischerei war, 50er und 60er Jahre Interieur zu sehen und zu kaufen. Die ganze Goltzstraße mit ihren Läden, Bars und Restaurants ist [Mehr lesen...]

Restaurant Haveli

30. Januar 2014

Die indische Küche bietet ein wahres Feuerwerk an Geschmackserlebnissen. Im Schöneberger Haveli gibt es neben den Gerichten Nordindiens mit Lammfleisch auch Spezialitäten anderer Regionen. Dazu gehören zum Beispiel ausgesuchte Tandoori-Spezialitäten. Wer es eher scharf gewürzt mag, probiert [Mehr lesen...]

Bio in Berlin

14. August 2011

(btm/be/lpd) Die 285 Stufen und 50 Meter über dem Berliner Asphalt wirkt die 3,4 Millionen-Einwohner-Metropole vor allem eins: grün. Denn rund um die Siegessäule im Zentrum der deutschen Hauptstadt, zwischen Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und Bahnhof Zoo, erstreckt sich auf mehr als 200 [Mehr lesen...]

Carina Noack

7. Juni 2011

(be) Als wir uns mit Carina Noack treffen, pausiert der wechselhafte Berliner Sommer gerade mal wieder und deshalb müssen wir im Gasthaus „Gottlob“ in der Schöneberger Akazienstraße bei heftigem, etwas kühlem Wind nach drinnen ausweichen. Bei einem gemeinsamen Milchkaffee erzählt uns die [Mehr lesen...]
1 2