Botanischer Garten Berlin

Interessant und erholsam

Botanischer Garten Berlin

Botanischer Garten Berlin, dieser Name steht für eine große Pflanzenvielfalt. „Die Welt in einem Garten“, das war 1889 das Konzept von Adolf Engler, dem ersten Direktor des Dahlemer Gartens. Seine Idee einer großen Pflanzensammlung hat bis heute nichts von ihrem Reiz verloren. Ein Besuch im Botanischen Garten Berlin ist spannend, lehrreich und erholsam. Und zwar zu allen Jahreszeiten.

Botanischer Garten Berlin – Die Welt in einem Garten

Im Botanischen Garten Berlin kann man innerhalb kurzer Zeit bequem durch alle Vegetationszonen der Erde wandern.  Dabei erlebt man die botanische Vielfalt im Freiland und in den Tropenhäusern. In seiner Größe und nach der Artenzahl gehört der Garten zu den bedeutendsten der Welt. Über 20.000 Arten werden hier kultiviert. Der Garten dient dabei als Erholungsraum und der Forschung.

Botanischer Garten Berlin

Das große Tropenhaus

Das vor einigen Jahren sanierte Große Tropenhaus ist besonders sehenswert. Es ist eines der größten der Welt und vermittelt einen guten Eindruck von der großen Pflanzenfülle zwischen Karibik und Südostasien. Palmen, Lianen und der eindrucksvolle Riesenbambus können bestaunt werden. Die große Kakteensammlung in einem speziellen Gewächshaus gehört zu den Highlights des Gartens. Insgesamt fünfzehn Gewächshäuser hat der Botanische Garten.

Eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausstellungen ergänzt das Angebot des Botanischen Gartens. Zum Beispiel der beliebte Staudenmarkt, Orchideenschauen, Sommerkonzerte und winterliche tropische Nächte in den Gewächshäusern.

Das Botanische Museum

Einmalig ist die Berliner Kombination von Botanischem Garten und Botanischem Museum. Das Museum entstand in den Jahren 1904/05 aus den Beständen des Königlichen Herbariums. Das Botanische Museum ist in Europa das einzige rein botanische Museum. Es bietet neben seiner großen wissenschaftlichen Pflanzensammlung auch ein Schaumuseum.

Botanischer Garten Berlin

Überall blüht es im Botanischen Garten Berlin

Botanischer Garten Berlin

Botanischer Garten Berlin - Im wunderbaren Kakteenhaus

Blick in die Kakteensammlung des Botanischen Gartens

botgarten-1076

botgarten-1094

Alles im Garten ist gut ausgeschildert

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

Freie Universität Berlin  – Königin-Luise-Straße 6-8  –  14195 Berlin
Telefon +49 (0)30 838-50100  –  Fax +49 (0)30 838-50186l

Öffnungszeiten: täglich geöffnet

Eintrittspreise:
Botanischer Garten: 6,00 €/erm. 3,00 €
Botanisches Museum: 2,50 €/erm. 1,50 €

Print Friendly, PDF & Email