LIteratur

Oliver Wachlin (1966-2017)

2. Juli 2020

Oliver Wachlin, 1966-2017, schrieb vor allem Drehbücher für Film und Fernsehen. Er kannte beide Seiten der ehemaligen Mauerstadt. Im Ostteil saß er wegen “versuchter Republikflucht” im Gefängnis, im Westen lebte er mit Familie an den Schauplätzen dieses Kriminalromans.  Er war [Mehr lesen...]

Elisabeth Rank “Bist du noch wach?”

10. April 2013

(be) Als mich vor einigen Wochen der Katalog mit den Frühjahrs-Neuerscheinungen des Berlin Verlages erreichte, überzeugte mich gleich das Buch von Elisabeth Rank. Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, interessieren wir uns bei Berlin-av themenbedingt in erster Linie für Bücher von Berliner [Mehr lesen...]

“Dinge, die verschwinden”

7. Februar 2010

Verschwinden könnte dieses schmale Buch leicht neben all den wichtigen und wuchtigen Romanwälzern des letzten Bücherherbstes. Dabei ist das knapp hundertseitige Prosabändchen der 1967 in Ostberlin geborenen Jenny Erpenbeck eine der gedanklich und emotional erfrischendsten Lektüren, die man [Mehr lesen...]