Erholung

Tempelhofer Freiheit

14. Februar 2014

(be) Sonnabend Nachmittag bei schönstem Wetter. Eine überschaubare Anzahl Menschen nutzt das üppige, überwiegend schattenlose Platzangebot des „Tempelhofer Parkes”. Viele Besucher sonnen sich einfach, radeln vergnügt über die endlos erscheinenden Startbahnen, joggen, skaten, einige [Mehr lesen...]

Schloss Charlottenburg

4. Februar 2014

Lauschige Teehäuschen, prächtige Pfauen und raffiniert angelegte Spazierwege – die Kurfürsten Brandenburgs, wie auch die Könige Preußens, wussten das Grün zu schätzen. Ihre Schlösser umgaben sie mit einzigartigen Garten- und Parklandschaften, konzipiert von den berühmtesten [Mehr lesen...]

Tulpenschau “Tulipan”

20. Februar 2012

Gärtnerische Sonderschauen bereichern seit 2005 das Angebot des Britzer Gartens. „Tulipan im Britzer Garten“ ist eine seit Jahren eine Marke, die weit ins Bundesgebiet ausstrahlt. Gäste kommen aus allen Bundesländern – zum  Teil auch mit Reisebussen, um sich die unvergleichliche [Mehr lesen...]

Lübars

27. August 2011

(be) Lübars ist das älteste Dorf des Bezirks Reinickendorf. Dort findet man neben viel Natur eine erhaltene Dorfstruktur mit einer barocken Dorfkirche aus dem 18. Jahrhundert. Das Dorf liegt am Tegeler Fließ, einer eiszeitlichen Abflussrinne, die in den Tegeler See mündet.  Vor dem Mauerfall [Mehr lesen...]

Britzer Garten

20. Juni 2011

Die jährlichen Besucherzahlen von etwa 1 Million beweisen die hohe Anziehungskraft dieser grünen Oase im Süden Berlins, die am 26. April 1985 als Bundesgartenschau Berlin vom damaligen Bundespräsidenten, Herrn Richard von Weizsäcker, eröffnet wurde. Senatorin Ingeborg Junge-Reyer: „In den [Mehr lesen...]

Botanischer Garten Berlin

5. März 2011

Botanischer Garten Berlin, dieser Name steht für eine große Pflanzenvielfalt. „Die Welt in einem Garten“, das war 1889 das Konzept von Adolf Engler, dem ersten Direktor des Dahlemer Gartens. Seine Idee einer großen Pflanzensammlung hat bis heute nichts von ihrem Reiz verloren. Ein Besuch im [Mehr lesen...]
1 2