Oliver Wachlin

Berlin underground

19. November 2017

Mit dem Roman Berlin Underground ist dem Berliner Autor und Dramaturg Oliver Wachlin mal wieder ein Meisterwerk gelungen. Wachlins neuer Roman ist gewohnt spannend von der ersten bis zur 317. Seite. Oliver Wachlin lebt und arbeitet seit über zwanzig Jahren in Berlin. Oliver Wachlin Ohne allzu viel [Mehr lesen...]

„Wunderland“

1. Februar 2014

Wunderland ist ein wunderbarer Mauerfallkrimi. Die Zeit des Mauerfalls wird vom in Berlin lebenden Buch- und Drehbuchautor Oliver Wachlin sehr authentisch und nachvollziehbar beschrieben. Handlungsmittelpunkt ist eine im Bezirk Kladow aufgefundene Frauenleiche. Kriminalhauptkommissar Knoop und sein [Mehr lesen...]

„Kreuzberg“ von Oliver Wachlin

1. Juli 2012

Kreuzberg, so heißt nicht nur ein Bezirk in Berlin bzw. eine Anhöhe im Bezirk Kreuzberg, sondern auch der neue Roman von Oliver G. Wachlin. In dem neuen Roman „Kreuzberg“ treffen wir auf alte Bekannte. Wie schon in seinen vorhergehenden Romanen „Wunderland“ und „Tortenschlacht“ [Mehr lesen...]

„Tortenschlacht“ – Ein Meisterwerk!

1. Oktober 2010

Eigentlich dachte ich schon bei dem Buch „Wunderland“: Wow, was für ein toller Krimi, das läßt sich nicht mehr steigern. Doch es geht. Oliver G. Wachlin, der in Berlin lebende Buch- und Drehbuchautor, hat mit seinem neuen Folgeroman ein Meisterwerk geschaffen. Vom ersten bis zum letzten Wort [Mehr lesen...]