Kreuzberg

Berlin Kreuzberg in den 70er Jahren

27. Dezember 2015

Berlin Kreuzberg in den siebziger Jahren. Da kommen eine Menge Erinnerungen in mir hoch. Und ich sage zu mir, hätte ich doch bloss in der Mitte der siebziger Jahre noch mehr fotografiert. Und hätte ich doch vor allem die Fotos vernünftig beschriftet und datiert. Nun sind, schneller als für [Mehr lesen...]

Bergmannstrassenfest 2015

28. Juni 2015

(be) Tausende Besucher fanden am Wochenende den Weg zum Bergmannstrassenfest nach Kreuzberg. Das traditionelle Fest im Kiez ist schließlich immer sehr beliebt. Und geboten wird auf diesem Strassenfest eine ganze Menge. Essen und Trinken in unendlicher Geschmacksvielfalt. Nahezu alle zehn Meter [Mehr lesen...]

Der September-Naschmarkt

3. September 2014

Das Paradies für alle Süßmäuler öffnet am 7. September 2014 wieder in der Kreuzberger Markthalle Neun. Der Markt ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Wir empfehlen unbedingt, nicht zu spät hinzugehen. Denn, wer zu spät kommt, den bestrafen leider leere Regale und Vitrinen. Der Markt ist sehr [Mehr lesen...]

Naschmarkt Berlin

21. Mai 2014

Das Paradies für alle Süßmäuler öffnet am 1. Juni 2014 wieder in der Kreuzberger Markthalle Neun. Der Markt ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Wir empfehlen unbedingt, nicht zu spät hinzugehen. Denn, wer zu spät kommt, den bestrafen leider leere Regale und Vitrinen. Der Markt ist sehr beliebt! [Mehr lesen...]

Die Bergmannstraße

18. Februar 2014

(be) In der Bergmannstraße, zwischen Mehringdamm und Marheineke-Markthalle, tobt das Leben. Dort gibt es Restaurants, Kneipen und Läden in dichter Folge und überall ist fast schon südländisch anmutend etwas los. Natürlich fehlt diese Straße auch in keinem Berlin-Reiseführer. Ein [Mehr lesen...]

Der Chamissoplatz

18. Februar 2014

Der Kreuzberger Platz ist nach dem Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso (1781-1838) benannt. Er liegt inmitten eines Gebietes, das seit 1964 als „geschützter Baubereich“ und seit 1979 als Sanierungsgebiet ausgewiesen ist. Die für Berlin so typische fünfstöckige Blockrandbebauung [Mehr lesen...]

Der Kreuzberg

18. Februar 2014

Denkmal auf dem Berliner Kreuzberg Immerhin stolze 66 Meter hoch ist der Berliner Kreuzberg. Der ihn umgebende Viktoriapark dient als Naherholungsgebiet der Kreuzberger. Beliebter Treffpunkt ist auch der große Wasserfall, der einem Wasserfall im Riesengebirge nachempfunden ist. Das schinkelsche [Mehr lesen...]

Mr. Minsch

11. Februar 2014

Bei Mr. Minsch in Kreuzberg gibt es Kuchen aus der Klappe. Das heißt nichts weiter, als das der Kuchen durch die Einkaufstür verkauft wird, weil Mr. Minsch bis Juli 2013  keinen Gastraum hatte. Man kann dem flinken Team zwar beim Backen zusehen, doch verzehrt wurde bis dahin nur unter freiem [Mehr lesen...]

Die Berliner Mauer – wo findet man sie noch?

3. Februar 2014

Wenn man heute am belebten Potsdamer Platz steht, vergisst man schnell, dass dieser Platz bis zum Fall der Mauer wohl einer der trostlosesten Orte war, die man sich vorstellen kann. Man blickte von einem Aussichtspodest über die bis zu vier Meter hohe Betonmauer des sogenannten [Mehr lesen...]

Riehmers Hofgarten in Kreuzberg

18. Mai 2013

Eine der schönsten Wohnanlagen in Berlin findet sich in Kreuzberg. „Riehmers Hofgarten“ ein Gebäudekomplex zwischen Yorckstraße, Großbeerenstraße und Hagelberger Str. besteht aus 20 fünfgeschossigen Wohnhäusern und wurde 1881 bis 1892 durch den Maurermeister Wilhelm Riehmer erbaut. [Mehr lesen...]
1 2