Udo Walz

"Ich bin ein glücklicher Mensch"

Udo Walz hat so ziemlich alle prominenten weiblichen Stars auf diesem Planeten frisiert, unzählige Titelbilder der bekanntesten Modezeitschriften gemacht und ist nach eigenem Bekunden ein glücklicher Mensch. Udo Walz liebt Berlin. Es ist die Stadt, der er so viel in seinem Leben zu verdanken hat.   Udo Walz, der liebenswerte und stets aktive Figaro, sagt von sich selbst: „Ich bin nur ein Friseur. Ich hatte Glück in meinem Leben, ich war wohl immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort“.

Der Berliner Starfriseur nimmt sich neben seiner Arbeit im Salon in der Berliner Uhlandstraße einige Minuten Zeit für ein schnelles Interview. Er spricht über seine Gesundheit, seine Karriere und seine „Beglaubigung einer Partnerschaft“, die er im Sommer letzten Jahres mit seinem langjährigen Lebenspartner Carsten Thamm beging.

Mein Berlin

Gemeinsam mit Joachim Bessing und der Fotografin Alice Schauhoff hat Udo Walz ein Berlinbuch mit dem Titel „Mein Berlin“ herausgebracht. Der Promifriseur gibt darin Tips für kurze oder längere Berlinaufenthalte und präsentiert auf humorvolle Weise interessante Ecken der Hauptstadt. Kaufhäuser, Märkte, Baudenkmäler, Museen, sortiert nach Tageszeiten und eingeteilt in ein- bis mehrtägige Programme. Das Buch kann natürlich kein allumfassender Reiseführer sein, sondern es vermittelt das Berlingefühl von Udo Walz. Eben sein Berlin.

Das Interview wurde am 15. Januar 2009 aufgenommen.

Tattoomodel Mel Riot mit Udo Walz im Sommer 2013

Tattoomodel Mel Riot mit Udo Walz im Sommer 2013

Print Friendly, PDF & Email