Zwillingstreffen Berlin 2016

(be) Zum 14. Mal hatten die Berliner Zwillinge Andreas und Christian Bergel am Sonnabend, den 9. Juli 2016, zum Zwillingstreffen eingeladen. Ungefähr 60 Zwillingspaare, zwischen 4 und 85 Jahren alt, versammelten sich in diesem Jahr an einem ganz besonderen Ort, dem Friedrichstadtpalast. Als prominente Gäste konnten die Veranstalter in diesem Jahr zwei Tänzerinnen des Friedrichstadtpalastes, Azama Bashir und Azza Najiyba Bashir aus Kanada, und die aus Presse und Fernsehen bekannten Meise-Zwillinge als Schirmherrinnen begrüßen. Die beiden Models hatten sichtlich Spass an der Begegnung mit den vielen Zwillingspaaren und standen gutgelaunt für Selfies und Gespräche zur Verfügung.

Azama Bashir und Azza Najiyba Bashir und Nina und Julia Meise auf dem Zwillingstreffen in Berlin

Azama Bashir und Azza Najiyba Bashir und Nina und Julia Meise

Nach der obligatorischen Registrierung und dem gemeinsamen Fotografieren sowie Presseinterviews ging es am frühen Nachmittag in den Friedrichstadpalast zum großen jährlichen Gruppenfoto auf der eindrucksvollen Showbühne. Danach hatten die Zwillinge Gelegenheit, die Show „The Wyld“ zu besuchen.

Hier unsere Videoeindrücke vom 14. Zwillingstreffen:

zwillingstreffen2016_3187

Es ist immer wieder faszinierend, von den Zwillingen zu hören, wie gleich die Interessen, Geschmäcker oder Ansichten sind. Manchen ist das direkt unheimlich. Sie haben meist ein äußerst inniges Verhältnis zueinander, sehen sich oft und telefonieren mehrere Male am Tag. Manche leben sogar zusammen in einer Wohnung oder sind mit Zwillingen verheiratet. Larissa und Irina erzählen uns lachend, wie sie ihre verblüffende Ähnlichkeit schon dazu genutzt haben, andere Menschen aufs Glatteis zu führen.

zwillingstreffen2016_3293

Zwillingstreffen in Berlin 2016

Zwillingstreffen in Berlin 2016

Wer sich für die Zwillingstreffen interessiert, findet hier weitere Informationen.

Print Friendly, PDF & Email