Mr. Minsch

Leckerer Kuchen in Kreuzberg

Mr. Minsch in Berlin Kreuzberg Mr. Minsch in Berlin Kreuzberg
Bei Mr. Minsch in Kreuzberg gibt es Kuchen aus der Klappe. Das heißt nichts weiter, als das der Kuchen durch die Einkaufstür verkauft wird, weil Mr. Minsch bis Juli 2013  keinen Gastraum hatte. Man kann dem flinken Team zwar beim Backen zusehen, doch verzehrt wurde bis dahin nur unter freiem Himmel. Der Außenbereich von Mr. Minsch wird im Sommerhalbjahr mit Tischen und Stühlen, Springbrunnen und vielen Grünpflanzen liebevollst gestaltet. Schnell hat man die verkehrsreiche Yorckstraße im Hintergrund verdrängt. Die Tortenstücke der vielen wunderbaren Sorten kosten 3 Euro, sind dafür aber wirklich groß und extremst lecker! Die Preise fütr Getränke sind absolut moderat. Mr. Minsch darf man nicht versäumen!

„Andreas Minsch hat seine Ausbildung als Konditor in einem traditionellen Betrieb in der oberfränkischen Stadt Coburg gemacht. Nach seinen Gesellenjahren arbeitete er in München, London, New York, Chicago und Barcelona als freier Konditor und Torten-Künstler. Seine Arbeiten gelangten bis ins spanische Königshaus und wurden unter anderem im Schokolademuseum in Barcelona ausgestellt.“ Soweit ein Zitat von Mr. Minschs Facebook-Seite.

Und seit Juli 2013 gibt es eben endlich auch ein eigenes Cafe. Toll!

Mr. Minsch; Yorckstr. 15, 10965 Berlin ; täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr 30

Print Friendly, PDF & Email