Berlin entdecken

Ortsteil Friedenau

14. Juli 2011

(be) Als Berliner Vorortsiedlung wurde Friedenau im Jahr 1871 von dem Hamburger Immobilienhändler Johann Anton Wilhelm Carstenn auf dem Geländes des Rittergutes Deutsch-Wilmersdorf gegründet. Um den Friedrich-Wilhelm-Platz herum entstanden Landhäuser für den gehobenen Mittelstand und [Mehr lesen...]

Britzer Garten

20. Juni 2011

Die jährlichen Besucherzahlen von etwa 1 Million beweisen die hohe Anziehungskraft dieser grünen Oase im Süden Berlins, die am 26. April 1985 als Bundesgartenschau Berlin vom damaligen Bundespräsidenten, Herrn Richard von Weizsäcker, eröffnet wurde. Senatorin Ingeborg Junge-Reyer: „In den [Mehr lesen...]

Der Kurfürstendamm

20. Februar 2011

Einst als Reitweg vom Stadtschloss zum Jagdschloss Grunewald angelegt, ist der Kurfürstendamm heute eine der wichtigsten Berliner Einkaufsstraßen. Er hat zwar in den letzten Jahrzehnten einiges an Charme eingebüßt, weil viele Cafes und Restaurants mit gemütlichen Plätzen zum Schauen nach und [Mehr lesen...]

Berliner Trödelmarkt

22. März 2010

(be) Der Trödelmarkt an der Straße des 17. Juni hat etwas sehr kommunikatives. Hier kommt man schnell mit anderen Besuchern und Händlern ins Gespräch. Spricht über tausend Dinge, das Wetter, den Alltag und natürlich über die Ware. Die vielen kleinen und großen Dinge, die man vielleicht gar [Mehr lesen...]

„Kleines Theater“ in Friedenau

14. August 2009

In einem prächtigen Altbau am Südwestkorso ist seit 1973 im ehemaligen Kino „Corso“ das „Kleine Theater“ untergebracht. Neunundneunzig Sitzplätze sorgen in dem kleinen Schauspielhaus fast für eine Wohnzimmeratmosphäre. Karin Bares, seit 2006 Künstlerische Leiterin und [Mehr lesen...]
1 6 7 8