Essen & Trinken

In Berlin gibt es rund 6.000 Restaurants, Bars, Kneipen, Trattorias, Bodegas und andere gastronomische Betriebe, die Essen und Trinken aus aller Welt anbieten. Berlin ist die Stadt, die niemals schläft. Im Gegensatz zu anderen Städten gibt es in der Spree-Metropole keinen „Zapfenstreich“, wodurch man in Berlin rund um die Uhr Cafés, Restaurants oder Kneipen besuchen kann.

Bio in Berlin

14. August 2011

(btm/be/lpd) Die 285 Stufen und 50 Meter über dem Berliner Asphalt wirkt die 3,4 Millionen-Einwohner-Metropole vor allem eins: grün. Denn rund um die Siegessäule im Zentrum der deutschen Hauptstadt, zwischen Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und Bahnhof Zoo, erstreckt sich auf mehr als 200 [Mehr lesen...]
1 2 3 4