Kauffeld und Jahn im Interview

Weiblich, elegant, stark und selbstbewusst

Niklas Kauffeld und Matthias Jahn Niklas Kauffeld und Matthias Jahn im Interview mit Diana Richter

Niklas Kauffeld und Matthias Jahn, ursprünglich aus Nordhessen stammend, lernten sich bereits als junge Leute kennen und beschlossen, gemeinsam nach Berlin zu gehen und ein Modelabel zu gründen. Im Jahr 2008 gründeten die beiden Talente das erfolgreiche Eco-Modelabel „HYPNOSIS-berlin“. Tragbare Mode entstand, bis heute das feste Standbein der beiden Designer. Nur zwei Jahre später folgte dann die Gründung von „Kauffeld und Jahn“. Der Start des neuen Labels war sehr erfolgreich, bereits mit ihrem ersten Kleid gewannen sie den österreichischen Haute Couture Award.

Kollektion „Wüstenkampf“

Frauen sollen sich in ihren Kreationen weiblich, elegant, stark und selbstbewusst fühlen, so ihre Philosophie. Mit ihrer diesjährigen Kollektion „Wüstenkampf“ lieferten sie übrigens eine der besten Shows der Fashionweek 2013 ab. Präsentiert wurden die Roben von bekannten Casting-Models, wie Rebecca Mir, Sara Kulka, den Finalistinnen Luise Will, Maike van Grieke und der GNTM-Gewinnerin 2013, Lovelyn Enebechi. Und auch das bekannte Tattoomodel Lexy Hell war dabei. Mit der fast vollständig tätowierten Wahlberlinerin verbinden Kauffeld und Jahn auch freundschaftliche Bande. Selbstverständlich fehlte auch die Prominenz im Zuschauerraum nicht.

Moderatorin Diana Richter probiert Kauffeld und Jahn

Moderatorin Diana Richter probiert Kauffeld und Jahn

„Mode ist ein großer Teil unseres Lebens“ sagt Matthias Jahn beim Interview im Schöneberger Atelier von Kauffeld und Jahn. Da die beiden fast alles selber machen, bleibt kaum Zeit für private Unternehmungen. In ihrer Freizeit treffen Matthias und Niklas aber gerne Freunde und genießen ein gutes Essen.

Diana Richter traf die beiden Modeschöpfer zum Interview.

Website Kauffeld und Jahn

Label Hypnosis

 Kauffeld und Jahn mit eigenem Parfum

kauffeld-duftpremiere

Kauffeld und Jahn Parfumpremiere im Nhow-Hotel

Am 16. Dezember 2013 präsentierte das erfolgreiche Berliner Designerduo Kauffeld & Jahn Couture sein erstes Parfum „KJ“ im Berliner nhow Hotel. KJ versprüht einen leicht exzentrischen Duft. „Ein Hauch von Kaschmirholz liegt in der Luft. Orangenblüten werden sanft vom Wind getragen. Vetiver und Tonkabohnen lassen einen träumen. Patschuli- und Moschus- Aromen bringen das Blut in Wallung und machen Lust auf Leben“. Der Duft sorgte zusammen mit Keye Katchers Gesangseinlagen, Beats von DJane Linda und dem „The Kauffeld & Jahn Cocktail“ für eine sinnebetörenden Atmosphäre. Moderatorin Diana Richter führte durch einen gelungenen Abend mit zahlreichen Gästen.

Kauffeld und Jahn zusammen mit Diana Richter

Kauffeld und Jahn zusammen mit Diana Richter

Fotos (2) Benjamin Beetz

Print Friendly, PDF & Email