Besuch auf der VELO 2016

Mit mehr als dreihundert Marken und Ausstellern bietet die Velo Berlin in diesem Jahr in ihrer sechsten Auflage nochmals ein größeres Informationsangebot als im Vorjahr. Alles, was Radfahren in Berlin und Brandenburg ausmacht, ist zu sehen. „Die VELOBerlin zeigt alles, was die Fahrradwelt zu bieten hat: Von edlen Designerstücken bis zum soliden Alltagsrad. Die Kombination aus Ansehen, Vergleichen, Testen und der Möglichkeit, Räder und Zubehör direkt auf der Messe zu kaufen, macht die VELOBerlin bei Besuchern und Ausstellern so beliebt“, so Ulrike Saade, Geschäftsführerin der Berliner Firma Velokonzept und Organisatorin der VELOBerlin. wir haben uns auf der Messe umgesehen.

Hier unsere Velo-Bilderserie mit unseren Entdeckungen und Infos

Originelles Cargo-Bike aus England: „Rocket“ heißt dieses originelle Bike der Firma „BOXER“ aus England. Es sieht sehr spacig aus und hat natürlich als ziemlich schweres Bike einen elektrischen Antrieb. Mehr Infos

Velo Berlin 2016 - Originelles Transportrad mit zwei Sitzbänken.

Velo Berlin 2016 – Originelles Transportrad mit zwei Sitzbänken.

Unser aktuelles Video von der VELO 2016:

 

Holz am Fahrrad – Spritzschutz… , Bleche würde man normalerweise sagen, doch diese in der Lausitz gefertigten Teile fürs Rad sind aus dem Werkstoff Holz. Sie werden in hochwertiger Handarbeit hergestellt und bestehen aus massivem Hartholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. www.woodfender.de

Umweltfreundlich produzierte Holz-Schutzbleche aus der Lausitz

Umweltfreundlich produzierte Holz-Schutzbleche aus der Lausitz

Fahrradcomputer – COBI macht das Fahrrad zum Smartbike. Cobi steht laut Werbung für „Connecting Biking“.  Es ist das erste ganzheitliche System, das Fahrrad und Smartphone auf intelligente weise verbindet. das modulare system integriert sechs Zubehörteile in einem Designobjekt: dynamisches Front- und Rücklicht, Fahrradnavigation, Smartphone-Halterung mit Ladefunktion, Klingel, Alarmanlage und Fahrrad-Computer. So soll Radfahren nicht nur sicherer und intelligenter, sondern innovativer werden. Vorgeführt konnte das Ganze auf der Velo leider nicht. Infos

Cobi Fahrradcomputer auf der Velo Berlin 2016

Cobi Fahrradcomputer auf der Velo Berlin 2016

Der ultimative Fahrradhelm – Ich dachte, ihn gefunden zu haben. Die beiden Geweihe signalisieren Durchsetzungskraft im Strassenverkehr. :O)  Gesehen bei MELON, allerdings gibt es diesen Helm natürlich nicht zu kaufen und ist nur als fotogener Gag gedacht. Hübsch und sogar ausgezeichnet sind dagegen die Radhelme im Melonendesign vom gleichen Hersteller.  Zur Website

Ultimativer Helm von MELON

Ultimativer Helm von MELON – Velo Berlin 2016

Sehr hübsche Fahrradtaschen haben wir von zwei Berliner Herstellern entdeckt. Zum einen von „packattack“ der Manufaktur für Taschen (hier gibt es als nette Beigabe zu jeder gekauften Tasche ein Gedicht dazu) und von Krisztina Oravecz „feewerk„.

"packattack" Fahrradtaschen aus Berlin

„packattack“ Fahrradtaschen aus Berlin

Taschen von "feewerk"/ Kristina Oravecz

Taschen von „feewerk“/ Kristina Oravecz

Über Radreisemöglichkeiten in Brandenburg konnte man sich hervorragend auf der VELO Berlin 2016 informieren. Reisen und Tagesausflüge mit dem Rad sind im Trend.

Velo Berlin 2016 - Angebote für Radreisen und Radtouren in Brandenburg

Angebote für Radreisen und Radtouren in Brandenburg

Kunstradfahren – Ines Brunn lebte längere Zeit in Peking und betreibt auch nach ihrer Rückkehr nach Deutschland immer noch einen Fahrradladen in der chinesischen Hauptstadt. Die leidenschaftliche Sportlerin gab auf der VELO eine Kostprobe ihres Könnens auf dem Kunstfahrrad. Ausserdem freut sie sich darüber, endlich in Deutschland in guter Luft trainieren zu können. Infos über Ines Brunn.

Velo Berlin 2016 - Kunstradfahrerin Ines Brunn

Velo Berlin 2016 – Kunstradfahrerin Ines Brunn

Recyceling II – Hinter „Larzito“ steht Lars-Helge Kriener aus Berlin. Unter dem Motto: „Upcycling art from the streets of Berlin“ baut er aus verschrotteten Fahrrädern die tollsten Lampen und andere Gegenstände. Ausserdem ist Kriener Initiator des „Flicken Fahrradmarktes in der Waldemarstrasse 57 in Kreuzberg. Der findet an jedem letzten Sonnabend im Monat statt. Dort können gebrauchte Räder aller Art gekauft werden. Ausserdem gibt es die Möglichkeit Räder von Profis reparieren zu lassen. Weitere Infos

Velo Berlin 2016 - Recyclingobjekte von Larzito aus Berlin

Velo Berlin 2016 – Recyclingobjekte von Larzito aus Berlin

Patzer – Im Rahmen der Debatte über sexistische Werbung fiel uns auf der Velo Berlin die Werbung  eines Fahrradsattelherstellers auf. Welchen Bezug halbnackte Frauen zu Fahrradsätteln haben, konnten wir trotz des Werbeslogans nicht ganz nachvollziehen.

Welchen Bezug haben Sattel und halbnackte Frauen?

Welchen Bezug haben Sattel und halbnackte Frauen?

Pedale aus Holz – Ultradünne Pedale aus Holz entdeckten wir bei MOTO. Die MOTO Pedale werden aus hochwertigsten Materialien komplett in Deutschland gefertigt.

Velo Berlin 2016 - Superdünne Pedale aus Holz

Velo Berlin 2016 – Superdünne Pedale aus Holz

Diese Fahrradboxen kann man Tage- oder wochenweise mieten um darin sein Rad sicher und witterungsgeschützt abzustellen. Nach der Messe werden diese Boxen am Hauptbahnhof aufgestellt. Uns fiel auf, das Frauen schon ganz schöne schwer arbeiten müssen, um ihr Rad in die oberen Boxen zu bugsieren. Nur in den unteren Boxen gibt es allerdings die Möglichkeit, das eigene eBike während der Abstellzeit auch zu laden. Infos

Fahrradboxen zum Mieten. Demnächst am Berliner Hauptbahnhof

Fahrradboxen zum Mieten. Demnächst am Berliner Hauptbahnhof

Fahrradabstellbox, demnächst steht sie am Berliner Hauptbahnhof.

Fahrradabstellbox, demnächst steht sie am Berliner Hauptbahnhof.

Thema Recyceling – Alina Kiowsky von „Zwille“ aus Berlin hat eine tolle Idee umgesetzt und macht aus alten Fahrradschläuchen Gebrauchsgegenstände. So zum Beispiel Geldbörsen, Umhängetaschen und Etuis. Jedes Stück wird eigenhändig in Alinas Atelier in der Fahrbereitschaft in Berlin Lichtenberg genäht. Finden wir sehr originell. Nähere Infos hier.

Geldbörsen aus recycelten Fahrradschläuchen von Alina Kiowsky "Zwille"

Geldbörsen aus recycelten Fahrradschläuchen von Alina Kiowsky „Zwille“

Gigantisches Lastenrad, entdeckt auf der VELO Berlin 2016

Riesiges Lastenrad auf der Velo Berlin 2016

Riesiges Lastenrad auf der Velo Berlin 2016

Design – Fahrräder können so schön sein. Detail eines Rades der Hartje Manufaktur. In kaum einem Land geben radbegeisterte Menschen soviel Geld für ihr Fahrrad aus wie in Deutschland.

velo2016-11

Schwalbe-Marathon  Vor allem in einer Stadt wie Berlin ist ein guter Reifen mit Pannenschutz wichtig. In manchen Bezirken sind die Strassen und Radwege mit Glasscherben übersät. Ich habe mir schon mehrfach Scherben und Metallteile eingefahren, die Krönung war einmal an einem Tag platten Reifen vorne und hinten. Da kommt Freude auf. Aber, das hört sich jetzt wie eine bezahlte Werbeaussage an, seitdem ich die Marathon-Reifen von Schwalbe drauf habe, ist Ruhe. Seitdem hatte ich keine Platten Reifen mehr! Bei diesen Reifen muss man allerdings noch besser darauf achten, mit dem richtigen Luftdruck zu fahren. Ist das nicht der Fall, altern die Reifen schneller und werden an den Seiten brüchig. Nun hat Schwalbe die Reifen mit Pannenschutz nochmals verbessert, um dem vorzubeugen.